Yoga Philosophie des Patanjali

“Aus lebendigen Quellen schöpfen”

In diesem Angebot wird der theoretische Teil des Yoga erklärt und besprochen, somit wird das Verständnis dafür vertieft. Mit dem gemeinsamen Lesen des Yoga Sutra von Pantanjali knüpfen wir an die zeitlose Weisheit des Yoga an. So machen wir uns mit den philosophischen Aspekten des Yoga vertraut, in denen der große Reichtum des Yoga verankert ist. Dieser wahre Schatz lässt uns mehr Bewusstsein für die vielfältigen Funktionen unseres Geistes entwickeln und das Gewahrsein im Lebens – Alltag unterstützen.

Inhalt der Treffen:
– kleine Meditationseinheiten
– gemeinsames Lesen und Diskutieren der einzelnen Sutra
– Erfahrungsaustausch

In einer Gruppe von sechs bis max.acht Teilnehmer/innen treffen wir uns regelmäßig zu einem festgelegten Termin, einmal im Monat für 75 min. Die Gruppe ist fortlaufend und man entscheidet sich verbindlich für sechs Termine im Voraus.

Kosten für sechs Termine: 150,- Euro
In Zeiten von Corona finden die Treffen in meinem Garten statt.
Bitte warme Kleidung mitbringen.
Da die Corona Fallzahlen wieder steigen beginnen wir nun ersteinmal online, falls man sich wieder Treffen darf geht es dann in meinem Garten in Präsenz weiter.

Gruppe I beginnt am Dienstag, den 13. April 2021 von 17.00 – 18.15 Uhr
weitere Termine sind am 11. Mai, 8. Juni, 29. Juni, 3. August und 7. September 2021

Weitere Informationen und Anmeldung bei
Anja Moser Tel 02152.510321

Eine weitere Gruppe startet nach Absprache, sobald sich genug Teilnehmer/Innen dafür interessieren